Hilfsnavigation:

Sprechzeiten

Die Sprechzeiten sind Montag bis Freitag von 9-12 und von 14-18 Uhr.

Sollten Sie mich während der Sprechzeiten nicht persönlich erreichen, befinde ich mich in einer Behandlung. In diesem Fall sprechen Sie mir bitte auf den Anrufbeantworter. Ich rufe Sie dann so bald wie möglich zurück.

 

Termine

Termine können Sie während der Sprechzeiten telefonisch oder jederzeit per E-Mail vereinbaren.
Die Fallaufnahme für eine homöopathische Behandlung (Erstanamnese) ist zeitintensiv und kann bis zu zwei Stunden dauern. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Terminplanung.

 

Telefontermine

Telefonische Rückmeldungen sind während einer homöopathischen Behandlung notwendig. Bitte vereinbaren Sie auch hierfür einen Termin. Nur so habe ich die Möglichkeit mich vorab in Ruhe in den Fall einzulesen und mich optimal auf unser Gespräch vorzubereiten.

 

Hausbesuche/Stallbesuche

Für manche Tiere bedeutet der Transport großen Stress, der sich durch einen Termin in der gewohnten Umgebung vermeiden lässt. Für die Anamnese ist es wichtig, dass ich Ihr Tier so normal wie möglich erlebe, daher sollte Unruhe möglichst vermieden werden.

Manche Tiere sind auch nicht mehr so gut zu Fuß und müssten sich für einen Praxisbesuch sehr anstrengen. Für alle diese Fälle gibt es die Möglichkeit des Hausbesuches, der bei Ihnen in der gewohnten Umgebung stattffindet.

Für Großtiere (Pferde, Rinder) komme ich natürlich zu Ihnen auf den Hof bzw. in den Stall.